A- A A+

Fachdienst berufliche Eingliederung

ifd logo web

Unser Angebot für Arbeitssuchende

  • Integrationsberatung für erwerbsfähige Menschen mit Behinderungen und Rehabilitation
  • Ermittlung der beruflichen Fähigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Arbeits- bzw. Ausbildungsplätzen bei erfolgter Beauftragung durch den Leistungsträger
  • Unterstützung bei Maßnahmen zur Vorbereitung auf einen Arbeits- bzw. Ausbildungsplatz
  • Unterstützung bei der Ausgliederung aus den Werkstätten für behinderte Menschen
  • Begleitung bei der Einarbeitung

 

Unser Angebot für Arbeitgeber*innen

  • Klärung von Fördermöglichkeiten und Zuschüssen
  • Beratung zur behinderungsgerechten Ausstattung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  • Beratung im Umgang mit behinderten Menschen
  • Informationen zu Behinderungsarten und chronischen Krankheitsbildern
  • Entwicklung von Strategien zur Konfliktbewältigung im Arbeitsbereich
  • Beratung und Unterstützung bei Leistungsproblemen

 

Kontakt: Ihre Ansprechpartner*innen

RÜCK- UND AUSBLICK

Neuerungen für Menschen mit Behinderungen im Überblick: Was ändert sich ab dem 01.01.2023?

Jedes Jahr treten zum Jahreswechsel viele gesetzliche Änderungen in Kraft. Dies war auch am 01.01.2023 der Fall. Im Folgenden sind wichtige Neuregelungen für Menschen mit Behinderung zusammengestellt.
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales informiert HIER 

Alternative zur Werkstatt für behinderte Menschen? So geht gelungene Inklusion!
Weiterlesen ...
TalentPASS - Potenziale aufdecken, anerkennen und weiterbilden

Das Projekt wurde bis Oktober 2023 verlängert!

> mehr Informationen

 

TalentPASS

Erfolgreiche Validierung von Berufskompetenzen in Zusammenarbeit mit der IHK Dresden (ValiKom Transfer). Lesen Sie hier die Erfolgsgeschichte!

Weiterlesen ...
Internationaler Freiwilligendienst für Menschen mit Behinderung
Weiterlesen ...