A- A A+

Service für Unternehmen

 

Beratung und Unterstützung bei:

  • Konflikten am Arbeitsplatz; Entwicklung von Konfliktvermeidungsstrategien
  • Auswahl, Vorbereitung und Vermittlung geeigneter Arbeitskräfte und Azubis
  • Gleichstellung, Zusatzurlaub, Nachteilsausgleiche, Kündigungsschutz
  • Job-Coaching/Begleitung schwerbehinderter Arbeitnehmer am Arbeitsplatz
  • Leistungsminderung und Betreuungsaufwand am Arbeitsplatz
  • Minderleistung/Betreuungsaufwand
  • Einrichtung behinderungsgerechter Arbeitsplätze
  • Förderleistungen und Unterstützung bei deren Beantragung
  • Behinderungsbildern und speziellen Aspekten des Schwerbehindertenrechts
  • Umsetzung gesetzlicher Regelungen (z.B. betriebliches Eingliederungsmanagement)
  • Koordinierung von begleitenden Angeboten


Der Integrationsfachdienst bietet für Unternehmen ein

  • umfassendes, kostenfreies Beratungsangebot rund um die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen
  • Vernetzung mit anderen Leistungsträgern
  • Unterstützung bei der Durchsetzung von Förderleistungen

 

Kontakt

Soziales Förderwerk e.V.
Integrationsfachdienst
Kanzlerstraße 4
09112 Chemnitz

RÜCK- UND AUSBLICK

"Young Mobility"

Anfang August / Mitte September startet die nächste Gruppe nach Östrerreich. Bewerbung möglich (s.u. "Aktuelle Projekte")

Teilhabe am Arbeitsleben - eine gelungene Eingliederung in Arbeit

Näheres unter folgendem Link

"Talent-PASS"

Neues Projekt "Talent-PASS" begann am 01.03.2019.

Weiterlesen ...
Teilhabeplan der Stadt Chemnitz

Die Auftaktveranstaltung zum "Teilhabeplan Chemnitz" fand am 23.01.2019 statt.

Weiterlesen ...
Tag der Gemeindepsychiatrie in Freiberg

Am 14.Mai 2019 ist der IFD am Tag der Gemeindepsychiatrie in Freiberg mit einem Informationsstand vertreten.