A- A A+

support - Ein Dienstleistungsnetzwerk für sächsische Unternehmensachsenkarte

 

support ist ein Dienstleister mit persönlichen Ansprechpartnern in seinen Geschäftsstellen in Chemnitz, Dresden und Leipzig. Das Soziale Föderwerk e.V. ist Träger der Geschäftsstelle Chemnitz/ Südwestsachsen.

In seiner Ausrichtung hält support ein Angebot bereit, wofür seit Jahren vonseiten der Wirtschaft Bedarf besteht. Jeder Unternehmer erhält in allen Belangen einen externen fachkompetenten Ansprechpartner, der mit Hilfe des Dienstleistungsnetzwerkes die Gewinnung von betrieblichen Fachkräften sowie die Lösung von Problemlagen rund um die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen wirkungsvoll unterstützt.

Unser Angebot "aus einer Hand" ist für sächsische Unternehmen und sonstige Arbeitgeber kostenfrei.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website www.support-fuer-kmu.de

oder wenden sich direkt an

Herrn Daniel Wiener
Tel.: 0371 65133-51
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sehen Sie hierzu auch den Film „Suche Fachkraft - Biete Zukunft“

Hiermit lade ich das Youtube-Video nach. Dadurch hat Youtube eventuell Zugriff auf persönliche Daten (siehe Datenschutzerklärung dieser Webseite). Ich erkläre mich damit einverstanden.

 

support wird im Auftrag des Kommunalen Sozialverbandes - Integrationsamt - durchgeführt. ksv logo

RÜCK- UND AUSBLICK

Frohe Weihnachten

Wir wünschen Ihnen...

Weiterlesen ...
25 Jahre Soziales Förderwerk e.V.

Das Soziale Förderwerk feierte am 21.10.2019 in kleinem Kreise sein 25 jähriges Bestehen.

Weiterlesen ...
"Young Mobility"

Die Teilnehmer sind derzeit für 8 Wochen im Auslandspraktikum in Österreich. 
Weitere Informationen siehe unter "Aktuelle Projekte"

"TalentPASS"

Ab Januar 2020 kann im Rahmen einer Kompetenzfeststellung der "TalentPASS" erworben werden. Bei Interesse 

Weiterlesen ...
Teilhabeplan der Stadt Chemnitz

Der "Teilhabeplan Chemnitz" startete mit der Auftaktveranstaltung am 23.01.2019. Seitdem wird er kontinuierlich fortgeschrieben .

Weiterlesen ...