A- A A+

Kurzdarstellung

 

Das Soziale Förderwerk e.V. ifd logo web sfw logo web
 

Das Soziale Förderwerk e.V. wurde im Oktober 1994 gegründet. Im Mittelpunkt steht die Integration benachteiligter Menschen in den allgemeinen Arbeitsmarkt; insbesondere die Unterstützung von Menschen mit Behinderungen.

 

Unser Profil umfasst

  • Angebote zur Teilhabe am Arbeitsleben nach SGB IX:
    • Träger von Integrationsfachdiensten nach §§ 192 ff SGB IX
    • "Unterstützte Beschäftigung" nach § 55 SGB IX
  • Beratung und Unterstützung von Arbeitgebern in Fragen der Beschäftigung behinderter Menschen
  • Allgemeine Beratungsangebote für Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
  • Beratung zu Fragen beim Übergang Schule - Beruf
  • Beratung und Unterstützung beim Übergang Werkstatt für behinderte Menschen - allgemeiner Arbeitsmarkt
  • die Entwicklung und Durchführung von Pilotprojekten
  • (trans)nationale Projektarbeit
  • Angebote zur Qualifizierung und Beschäftigung

 

Das Soziale Förderwerk e.V. ist Träger der freien Jugendhilfe nach § 75 SGB VIII.

Ansprechpartner

Herr Dr. Wolfgang Degner
Geschäftsführender Vorstand
Tel.: 0371 65133-0
Fax: 0371 65133-15
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RÜCK- UND AUSBLICK

Einladung zur Abschlussveranstaltung am 24.01.2018

Seit drei Jahren engagieren sich die Projekte "Karriereplanung inklusive" und "Dabei sein!" für eine gleichberechtigte Teilhabe von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern mit Behinderungen. Den Schwerpunkt bildet dabei die nachhaltige Integration in den allgemeinen Arbeitsmarkt. Gerne möchten wir gemeinsam mit Ihnen auf die erfolgreiche Projektarbeit der letzten drei Jahre zurückblicken und Zukunftstrends der Arbeitswelt diskutieren.

Dazu laden wir Sie herzlich am Mittwoch, den 24.01.2018 von 9:00 bis 13:00 Uhr ins pentagon3 (Brückenstraße 17, 09111 Chemnitz) ein. Bitte melden sie sich formlos an unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder  unter 0371/6513350. 

Young Mobility – Freie Plätze!

Anfang Januar 2018 startet die nächste Gruppe im Projekt Young Mobility mit Zielland Österreich. Interesse? hier klicken